Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Housekeeping Convention und User-Forum

Tatort Waschraumhygiene

Tatort Waschraumhygiene ad anzeige


thumb hygiene virenDer erste Eindruck ist entscheidend, gilt doch der Waschraum als heimliche Visitenkarte eines Hotels oder eines Gastronomiebetriebes. Es gibt verschiedene Anforderungen, die speziell bei der Reinigung und Hygiene von Waschräumen beachtet werden müssen. Zum einem muss ein sauberes und hygienisches Erscheinungsbild trotz der Vielzahl von Menschen, die den Bereich benutzen, sichergestellt werden. Desweiteren ist darauf zu achten, dass empfindliche Materialien, wie zum Beispiel Armaturen, die durch den unsachgemäßen Gebrauch von Reinigungsprodukten leicht beschädigt werden können, geschützt werden und selbstverständlich sind auch Unfälle und Infektionen durch eine unzureichende Hygiene und Sauberkeit zu vermeiden.

Worauf kommt es bei Reinigung und Desinfektion von Waschräumen an?

Jede Verunreinigung, egal ob auf Händen, Flächen, Wäsche oder Böden kann auch gleichzeitig Träger von Krankheitskeimen und Verursacher von Infektionen sein. Das Risiko einer Kreuzkontamination, also einer ungewollten Übertragung von Mikroorganismen, ist höher, je häufiger die Fläche mit Händen, Schleimhäuten oder Körperflüssigkeiten in Kontakt kommt. Die häufigste Übertragung erfolgt jedoch durch die menschliche Hand und aus diesem Grund kommt einer richtigen Handhygiene eine so große Bedeutung zu.

hygiene-haende
Die Flächendesinfektion hat primär das Ziel der Infektionsverhütung. Mikroorganismen können auf unbelebten Flächen über Tage, Wochen und teilweise sogar Monate überleben. Darum ist es wichtig, bereits vorbeugend mögliche Übertragungswege zu definieren und zu unterbrechen. Besonders bei saisonalen Grippewellen sollte auf eine vorbeugende Desinfektion geachtet werden.

Durch eine regelmäßige Flächendesinfektion sowie Händedesinfektion werden den Mikroorganismen die Nährstoffe als Lebensgrundlage entzogen. Zudem werden sie durch Biozide (also desinfizierende Wirkstoffe) getötet oder inaktiviert.

Selbstverständlich ist eine umfassende Unterhaltsreinigung der Waschräume regelmäßig vorzunehmen. Hierbei sind auch die Spezialfälle, wie z.B. Schimmelablagerungen im Nassbereich, Urinstein in den Toiletten, Verfleckungen/Verstrichungen auf den Böden oder Wänden usw. zu beachten.

hygiene-putzen

 

Was sind die typischen Hygienefallen?


Grundsätzlich verstecken sich Keime und Bakterien an Gegenständen, die oft angefasst werden oder an feuchten Orten aufbewahrt werden. Typische Kontaktflächen sind z.B. Türgriffe oder Handläufe, die regelmäßig desinfizierend gereinigt werden sollten.

hygiene viren

Was muss man bei der Wahl der Reinigungs‐ und Desinfektionsprodukte beachten?


Bei der Auswahl muss natürlich auf den Einsatzort bzw.das Anwendungsgebiet, die Materialverträglichkeit und insbesondere bei Desinfektionsmitteln auf das Wirkungsspektrum des Produktes, die Einwirkzeit und Einsatzkonzentration geachtet werden. Im Lebensmittelbereich werden für bestmögliche Hygienestandards und ‐sicherheit z.B. Desinfektionsmittel empfohlen, die gemäß DIN EN Normen getestet wurden oder zusammengefasst in der IHO Liste dargestellt werden.

Für die maximale Hygiene

Wenn es um Hygiene geht, sollten Sie mit den Spezialisten von Ecolab reden. Als Systemanbieter bedeutet maximale Waschraumhygiene für uns: Sie bekommen alles aus einer Hand. Von den Reinigungsprodukten über die Reinigungsutensilien bis hin zu Spendersystemen liefern wir ihnen, neben Schulungen und Service vor Ort, alles, was Sie für die umfassende und hygienische Reinigung eines Waschraums benötigen.

  • Handhygiene: Die Maximum Spendersysteme in Kombination mit den hochwertigen Epicare Händeprodukten sorgen für die perfekte Hygiene, die in Waschräumen oder in der Lebensmittelverarbeitung notwendig ist. Darüber hinaus zeichnen sich alle Maximum Spendersysteme durch ihre formschöne Gestaltung aus und sind zugleich aus robustem Kunststoff.
  • Flächendesinfektion: Ecolab bietet begutachtete Desinfektionsmittel, wie zum Beispiel Diesin maxx (Desinfektionsreiniger)
  • Unterhaltsreinigung: Für die tägliche Unterhaltsreinigung werden Rasant Wischsysteme eingesetzt. Auch die Mobilette Vario flexx Trolleys sind hier zu empfehlen.
  • Produkte: Das Oasis Pro Reinigungssystem für den professionellen Gebrauch beinhaltet hochwirksame und hochkonzentrierte Reinigungsprodukte, wie Sanitärreiniger, Glas‐ und Allzweckreiniger, Wischpflege/Fußbodenreiniger sowie Geruchsneutralisatoren. Desweiteren empfehlen wir Into maxx als Universal‐Sanitärreiniger, Magic maxx als ultranetzenden Allzweckeiniger und viele weitere speziell auf die Anforderung sowie Oberflächen des Kunden abgestimmte Produkte.

Spezialprodukte: Schimmelablagerungen im Nassbereich auf Emaille-, Stein-, Edelstahl- und Kunststoffflächen lassen sich mit dem Produkt Mould-Ex gut entfernen. Wirkungsvolle Abhilfe bei Urinstein in Toiletten schafft hier Helotil. Immer wieder auftretende Flecken und Verstrichungen von Kugelschreiber, Filzstift, Graffitis, wasserfesten Stiften, Öl und Fett auf Oberflächen und Absatzstriche auf unbeschichteten Bodenbelägen können mit Pep active erfolgreich entfernt werden. Abgerunded wird das Sortiment an Spezialprodukten mit der materialschützenden Möbelpolitur Pro Shine Special für Möbeloberflächen aus Teak, Eiche, Mahagoni etc., sowie von polierten und gestrichenen Oberflächen, dem Buntmetall-Reiniger Copper Shine Special für die materialfreundliche Entfernung von Korrosionsflecken und Verfärbungen auf Kupfer-, Messing- und Bronzeflächen, dem Polish Cleaner Edelstahlpflegemittel für die nachhaltige Reinigung und Pflege aller Edelstahlflächen, dem Sidosil Kalklöser auf Basis von Zitronensäure zur Entfernung von Kalkablagerungen in Wasserkochern und Kaffee- und Teeautomaten und dem Stain-Ex Fleckenentfernersystem für Wäsche zur Vorbehandlung verschiedenartiger Flecken auf der Wäsche.

Lassen Sie sich beraten und entwickeln Sie mit uns Ihr individuelles Reinigungskonzept!

 


Interesse? Dann kontaktieren Sie uns doch gerne unter: VertriebsinnendienstInstDE@ecolab.com / www.de.ecolab.eu

Aktuelle Seite: Reinigung Sanitär Tatort Waschraumhygiene

Kontakt zu Housekeeping Office