Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Housekeeping Convention und User-Forum

Damit Ihr Teppichboden lange fleckenlos schön bleibt

AnzeigeZu den täglichen Reinigungsarbeiten im Housekeeping gehört auch das Staubsaugen und die Fleckenbehandlung von Teppichböden in den Bereichen Public Area, Gästezimmer etc. Hierbei ist es wichtig, regelmäßig und schnell zu handeln, um das perfekte Erscheinungsbild des Teppichbodens zu erhalten und darüber hinaus die Lebensdauer des Teppichboden zu verlängern.

Tägliches Staubsaugen ist ein Muss

epu-hotellobbyfloorr1.jpgTägliches Staubsaugen in den hoch beanspruchen Bereichen wie Public Area und Restaurant ist ohne Zweifel die wichtigste Komponente einer sach- und fachgerechten Teppichbodenpflege. Das Bürstsaugen mit einem leistungsstarken Bürstsauger entfernt neben losem Schmutz von der Oberfläche auch Schmutzpartikel tief aus dem Flor und richtet diesen gleichzeitig wieder auf. Hier ist es wichtig, dass die Bürsthöhe des Bürstsaugers auf den jeweiligen Teppichboden eingestellt ist und eine systematische und gründliche Arbeitsweise eingehalten wird.

Damit ist das Bürstsaugen grundsätzlich wirkungsvoller und hygienischer als das Saugen mit einem Staubsauger und ist aus diesen Gründen vorzuziehen.

Bei der Fleckenentfernung (Detachur) sollte schnell gehandelt werden


Je früher eine Fleckenbehandlung stattfindet, desto größer ist der Reinigungserfolg. Wenn möglich, sollten Flecken also sofort entfernt werden, spätestens aber im Rahmen der Unterhaltsreinigung. Werden die Flecken sofort mit den geeigneten Mitteln behandelt, ist die vollständige Entfernung meistens problemlos.
Bevor Flecken entfernt werden, sollte die Zusammensetzung des Schmutzes bekannt sein. Für wasserlösliche Flecken wie z. B. alkoholische Getränke, frischen Kaffee und Tee, Schokolade, Eiscreme, Obstsäfte, Cola eignet sich das Produkt Sapur A, für öl- und fetthaltige Flecken wie z. B. Buntstifte, Schuhcreme, Butter, Sahne, Bohnerwachse, Teer das Produkt Sapur B. Grundsätzlich ist die zu behandelnde Fläche immer auf Farbechtheit an einer unauffälligen Stelle mit einem weißem Tuch zu prüfen. Frische, noch feuchte Flecken mit saugfähigem Tuch oder Papiertuch abtupfen – niemals verreiben! Sapur A oder B sparsam und gezielt auf den Fleck geben. Mit farblosem, saugfähigem Papier von außen nach innen hin abtupfen. Vollständig trocknen lassen und anschließend gründlich absaugen. Falls durch Überdosierung weiße Rückstände verbleiben sollten, kurz abbürsten.

Flecken von zuckerhaltigen Getränken (Limonade, Sekt, Weißwein etc.), die durch ihre Farblosigkeit erst einmal keine sichtbaren Flecken hinterlassen, sollten nach Möglichkeit unmittelbar behandelt werden. Anders als bei Kleidungsstücken verhalten sich farblose, zuckerhaltige Getränkeflecken auf Teppichböden: Die in den Belag eingedrungene zuckerhaltige Substanz hat durch ihre hygroskopische (wasseranziehende) Wirkung eine klebrige Eigenschaft. Dies führt bei einer Begehung zu einer Bindung des losen Schmutzes. Je nach Frequentierung treten dann nach ein bis zwei Wochen an den entsprechenden Stellen Flecken auf, die eine anthrazit-graue Farbe haben. Die vermeintlichen „Kaffeeflecken“, die durch die Wiederanschmutzung entstanden sind, lassen sich dann nur noch mit großem Aufwand beseitigen.

Ist die Zusammensetzung des Flecks nicht bekannt, ist es ratsam den Fleck zuerst mit Wasser zu behandeln.

Kaugummi lässt sich mit dem Kaugummivereiser Sapur freeze entfernen. Die Kaugummioberfläche dabei vorsichtig mit einem Messer anritzen. Sapur freeze für einige Sekunden aus einer Entfernung von 3 cm aufsprühen, bis das Kaugummi vollständig vereist ist. Anschließend das Kaugummi direkt mit einem Löffel, Messerrücken o. Ä. vom Belag abheben.

Den Teppichboden nach der Kaugummientfernung mit einem Bürstsauger ggf. aufbürsten.

Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Systemen sprechen Sie bitte mit Ihrem Fachberater oder rufen Sie uns an.

Ecolab Institutional – Ihr Partner für ganzheitliche Lösungen rund ums Housekeeping.


Lassen Sie sich beraten und entwickeln Sie mit uns Ihr individuelles Reinigungskonzept!

Interesse? Dann kontaktieren Sie uns doch gerne unter: VertriebsinnendienstInstDE@ecolab.com / www.de.ecolab.eu

 

Aktuelle Seite: Reinigung Bodenbelag Damit Ihr Teppichboden lange fleckenlos schön bleibt

Kontakt zu Housekeeping Office