Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Housekeeping Convention und User-Forum

Innovatives Textil-Reinigungsverfahren verringert das Risiko allergischer Reaktionen

ad anzeigeDie Allergie gegen Bettmilben ist heutzutage die weltweit am weitesten verbreitete Form einer allergischen Erkrankung. Rund ein Viertel aller Deutschen weist allergische Symptome auf. Das Alter der Betroffenen sinkt dabei kontinuierlich.

Durchschnittlich verliert jeder Mensch im Jahr 250 bis 300 g Hautpartikel. Während des Nachtschlafs werden im Jahresdurchschnitt ca. 100l Schweiß abgesondert. In Verbindung mit einer durchschnittlichen Betttemperatur von 30°C ist dies ein idealer Nährboden für Milben, die in feuchter Umgebung gut gedeihen und sich von abgestorbenen Hautzellen ernähren. Zwei Milben können innerhalb eines einzigen Jahres zu einer Population von mehreren Mio. führen. Textilien, die Feuchtigkeit, Wärme und abgestorbenen Hautzellen ausgesetzt sind - z. B. Kopfkissen, Oberbetten, Matratzenschoner aber auch Sofas, Bettüberwürfe oder Dekokissen - bieten den Milben ebenfalls einen idealen Nährboden. Die Bettmilbenallergie wird durch ein Enzym im Kot der Tiere ausgelöst. Was oft als Stauballergie bezeichnet wird, ist auf Milben zurückzuführen. Verbreitete Symptome sind Niesanfälle, verstopfte oder laufende Nase, Ekzeme, tränende Augen oder Reizung der Atemwege.

Das CO2 -Reinigungsverfahren von Fred Butler® tötet Schimmelpilzsporen, Milben sowie deren Eier ab und spült dabei die Milben, die Eier und vor allem den allergieauslösenden Kot der Milben aus Oberbetten, Kissen und Matratzenauflagen. Das Fred-Butler Tiefenreinigungsverfahren ist eine Kombination aus einer CO2-Reinigung und einer milden Nassreinigung. Dieses sehr umweltfreundliche Verfahren verwendet recyceltes CO2 und milde biologisch abbaubare Waschsubstanzen. So kann auf sanfte und wirkungsvolle Art und Weise das Risiko einer von Milben und Schimmelpilzsporen ausgelösten allergischen Reaktion verringert werden.


Der Fred Butler® Reinigungsprozess ist besonders umweltfreundlich und wurde mit dem Blauen Engel ausgezeichnet, weil lösemittelarm gereinigt wird und ausschließlich biologisch abbaubare Waschsubstanzen eingesetzt werden. Dabei ist es schonend zu Textilien und besonders sanft zur Haut - und somit gut für den Mensch!

Fred Butler® - das innovative Textilreinigungsunternehmen, für Raumtextilien aller Art. 2006 ausgezeichnet mit dem Blauen Engel, weil lösemittelarm gereinigt wird.

 

 


Cleaning Enterprises GmbH Fred Butler
Willy-Brandt-Allee 4,
81829 München
Ansprechpartner: Paul Söhnlein, mobil: +49-151-16 22 39 52 

Aktuelle Seite: Bettenreinigung Innovatives Textil-Reinigungsverfahren verringert das Risiko allergischer Reaktionen

Kontakt zu Housekeeping Office